Manuelle Therapie

Hierbei handelt es sich um Techniken, welche nach speziellen Konzepten wie Kaltenborn, Cyriax und Mailand entwickelt wurden. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Behandlung von Gelenken. Unter Berücksichtigung der Gelenkflächen und Gelenkpartner werden diese entsprechend der Beschwerden mobilisiert und die Bewegungen erweitert.

Die Manuelle Therapie kann sowohl nach Operationen, als auch nach anderen Verletzungen eingesetzt werden. Kombiniert mit speziellem Training hat sich diese Therapiemethode etabliert.

Share